Praia da Areia Branca - Eine Perle an der Westküste von Portugal :)

Praia da Areia Branca, 65 km nördlich Lissabons gelegen, ist ein typischer Badeort mit wenig ausländischem Tourismus. Der traumhaft lange Sandstrand bietet mit seinen vielen Surfspots eine Menge Wellen für jeden Surfer. Einsame Strände ohne andere Surfer findet man nach kurzem Fussweg in den angrenzenden Buchten. Nur 15 km südlich der Hafenstadt Peniche gelegen, gehören deren Strände zu Europas bestem Surfgebiet. Die Wellen der legendären Surfspots Supertubos oder Lagido werden von Surfern aus der ganzen Welt geritten.

Praia da Areia Branca ist ein typischer Badeort der Portugiesen. Hotels oder Ferienanlagen gibt es hier zum Glück nur sehr wenig, dennoch herrscht im August am Strand reges Treiben, da viele Portugiesen aus der Umgebung zum Baden kommen. Es gibt einen Bademeister, der nach dem Rechten sieht, und eine Menge der typischen Strandzelte. Wer diesem Trubel entfliehen möchte, braucht nur ein oder zwei Buchten am Strand entlang zu spazieren, und schon hat man wieder eine Bucht für sich allein. Dennoch gibt es von 15. Juni bis 15. September drei von Rettungsschwimmern überwachte Badestellen ganz in der Nähe. An der Atlantiküste gibt es im Hochsommer nur selten grosse Wellen und selbst dann können Kinder bei Ebbe wunderbar baden, da die Wellen über mehrere Hunderte Meter auslaufen. Ausserdem bilden sich bei Ebbe viele kleine Wasserbecken, die als natürliche Schwimmbäder genutzt werden können.

An der Strandpromenade gibt es ein paar kleine Cafés und ein Restaurant. Der Ort ist besonders für Familien mit jugendlichen Kindern geeignet, da es ein sehr nettes und überschaubares Nachtleben gibt und der Kontakt zu den einheimischen Jugendlichen sehr leicht entsteht. Der Expressbus von Lissabon nach Peniche hält auch in diesem Ort, so dass man auch ohne Auto beweglich ist. Täglich gibt es einen kleinen Markt, wo man auch frischen Fisch zum Grillen bekommt.

Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert