Portugal Ferienhaus Region Alentejo

Ferienhäuser in der Region Alentejo

alle Ferienhäuser in dieser Region

 

Die Landschaft des Alentejo beweist, dass es noch so etwas gibt wie Harmonie zwischen Natur und Mensch. Zwischen den flirrenden Farben des Frühlings und den Ockertönen des Herbstes blitzen die strahlend weissen Häuser hervor, deren Türen und Fenster blau oder gelb eingerahmt sind. In der unermesslichen Weite erheben sich jahrhundertealte Dörfer, die sich hinter ihren Stadtmauern verstecken und darauf warten, von Ihnen erkundet zu werden.

einsamer Sandstrand an der Alentejoküste
traumhafte Badebucht an der Alentejoküste in PortugalNeben den wenigen Orten, die direkt am Meer liegen und einen Strand mit Strandpromenade, Strandcafés, Bademeister und Sonnenschirmen haben, gibt es kilometerlange Sandstrände, die den Eindruck vermitteln, dass noch nie ein Mensch dort gewesen ist. Von der Landstraße, die IC 4, die von Sines bis nach Lagos führt, gehen kleine Schotterwege in Richtung Meer ab. Wenn man diesen Wegen folgt, gelangt man auch im Hochsommer zu einsamen Sandbuchten ohne eine Menschenseele.
Vila Nova de Milfontes liegt malerisch an der Mündung des Flusses Mira. Dieser Ort hat sich besonders bei den Portugiesen als beliebter Badeort etabliert. Die meisten Häuser sind typisch weiß/blau gekalkt, nur am Flussufer steht eine mit Efeu bewachsene hübsche Burg aus dem 16. Jahrhundert. Da die Sandstrände von Milfontes zum Fluss hin sanft abfallen, können auch die Kinder relativ gefahrlos baden gehen. Eine Fahrt mit dem Boot den Fluss hinauf wird mit Sicherheit zu einem unvergesslichen Erlebnis.Die Flussmündung des Rio Mira in Vila Nova de Milfontes
typisches Alentejo-FensterZum Wandern findet man im Landesinneren einmalige unberührte Landschaften. Die klimatischen Bedingungen sind ähnlich wie an der Algarve. Der Atlantik übt jedoch einen leichten Einfluss aus, so dass es an den Stränden etwas windiger und kühler ist.

Im Landesinneren gibt es außerdem sehr interessante Städte wie beispielsweise Évora, das auf eine fast zweitausendjährige Geschichte zurückblicken kann, Vila Viçosa, Stadt des letzten Königs von Portugal, oder Beja, wo die Nonne Mariana, die hier in einem Kloster begraben liegt, von ihrem Fenster auf die Ebene blickte und Liebesbriefe an einen französischen Rittmeister schrieb, in den sie sich verliebt hatte, oder auch Portalegre im Herzen des Nationalparks von São Mamede.

alle Ferienhäuser in dieser Region

 Da Silva - Ferienhäuser in Portugal

wunderschöne Ferienhäuser, gemütliche Ferienwohnungen,
exklusive Poolvillen, ausgesuchte Hotels, typische Pensionen
und preiswerte Ferienanlagen in Portugal.
 
Regionen: Porto | Beiras | Lisboa e Vale do Tejo | Alentejo | Algarve
© 2017 Portugal - Ferienhäuser in Portugal - Ferienwohnungen für Urlaub in Portugal - Ferien in Portugal
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License. | Agent